Klein aber oho!

Infos und Training rund um den Welpen


 

Derzeit sind leider keine freien Plätze verfügbar. Sobald wieder Plätze frei werden, geben wir das an dieser Stelle bekannt!

Wir empfehlen die Suche einer alternativ geeigneten Hundeschule/ eines geeigneten Hundetrainers über die Plattform "Trainieren statt dominieren" (Trainer-Umkreissuche "Trainieren statt dominieren".) Hier sind Trainer/innen gelistet, die sich allesamt -wie wir- dem ausschließlich positiven Hundetraining verschrieben haben.

 


Unsere Welpen- Spiel- und Übungsgruppen


Hovawart-Hündin Ari im Bällebad
Hovawart-Hündin Ari im Bällebad

Im Fokus einer Welpen-Spiel- und Übungsgruppe steht zum einen der Sozialkontakt zwischen den Welpen. Die Welpen sollen hier spielerisch ihre kommunikativen Fertigkeiten mit etwa gleichaltrigen Artgenossen üben und ausbauen. Auch für den Menschen ergeben sich im Spiel zwischen den Welpen Antworten auf häufig gestellte Fragen:

 

  • Woran erkenne ich, ob es sich um ein ausgeglichenes Spiel handelt? Analyse von Körpersprache und Kommunikation
  • Wann greife ich als Mensch ein?
  • Wie greife ich als Mensch ein?

 

Zum anderen wird in der Welpen -Spiel- und Übungsgruppe die Basis für die Grundsignale gelegt:

  • "Sitz", "Platz", "Bleib", Abrufen (auch von anderen Hunden)
  • Anfänge des Apportierens
  • Kennenlernen anderer Beschäftigungsformen
  • Kennenlernen von Agility-Geräten (z. B. Tunnel, Wippe etc.) zur prägenden Koordinations- und Bindungsförderung

Spiel- und Übungssequenzen finden abwechselnd statt.

Selbstverständlich können darüber hinaus sämtliche Fragen rund um den Welpen gestellt werden.

 

Idealerweise überschreitet eine Welpengruppe eine Teilnehmerzahl von 6 Hunden nicht, so dass ein individuelles Eingehen auf die jeweiligen Mensch-Hund-Teams gewährleistet ist. 

 

Teilnehmen können Welpen aller Rassen im Alter von ca. 8-16 Wochen. Ein Ein- und Ausstieg ist jeder Zeit möglich.


Auf einem Blick

 

 Termin:  momentan samstags, 11 - ca. 12 Uhr

Ort:  Trainingsgelände in Dortmund-Oespel (Grenze Witten Stockum), eine Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der      

        Anmeldungsbestätigung

    Preis:  10 Euro pro Termin (Ein- und Ausstieg jederzeit möglich)

 Anmeldung:  Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf (gerne auch schon bevor Ihr Welpe eingezogen ist)! Eine Anfrage 
                        per Kontaktformular ist in jedem Fall erforderlich. Kurzfristige Anfragen (am selben Tag der gewünschten Teilnahme) können für
                       diesen Termin leider nicht berücksichtigt werden.

 

Derzeit sind leider keine freien Plätze verfügbar. Sobald wieder Plätze frei werden, geben wir das an dieser Stelle bekannt!

Wir empfehlen die Suche einer alternativ geeigneten Hundeschule/ eines geeigneten Hundetrainers über die Plattform "Trainieren statt dominieren" (Trainer-Umkreissuche "Trainieren statt dominieren".) Hier sind Trainer/innen gelistet, die sich allesamt -wie wir- dem ausschließlich positiven Hundetraining verschrieben haben.